Wir diagnostizieren und behandeln in allen Bereichen der Pferdemedizin
Schulmedizin

Schulmedizin

Die klassische Schulmedizin für Pferde arbeitet überwiegend symptombezogen. Die Vorteile: sie wirkt oft schnell und direkt. Wir diagnostizieren und behandeln in allen Bereichen der Pferdemedizin: Bewegungsapparat, Atmungstrakt, Verdauungstrakt, Augen, Urogenitaltrakt, Infektionskrankheiten, Stoffwechselerkrankungen (Details finden Sie unter » Leistungen). Laboruntersuchungen erledigen wir in Notfällen in der Praxis. Für umfangreichere und speziellere Untersuchungen arbeiten wir mit den führenden Labors zusammen. Operationen, für die kein Operations-Saal erforderlich ist, führen wir zur Zeit entweder im Heimatstall oder in unserer Station durch. Kaufuntersuchungen können dank der Möglichkeit einer mobilen digitalen Röntgenanlage direkt vor Ort mit einem endgültigen Ergebnis abgeschlossen werden. Für Notfälle können Sie uns 24 Stunden erreichen und auch hier erlaubt uns die Möglichkeit des mobilen digitalen Röntgens eine direkte Diagnose mit sofortiger Therapieentscheidung. Dazu kommt unsere umfangreiche Beratung – manchmal stammen die Ursachen von Beschwerden auch von außen. Das kann eine falsche Ausrüstung sein, erlittene Traumata oder Reiterfehler. Nach der Anamnese weisen wir Sie ggf. auf solche Ursachen hin.

Leistungen

Bewegungsapparat - Orthopädie

Lahmheiten

Diagnostik
Klinische Untersuchung, Leitungs- und Gelenksanästhesien, Digitales Röntgen, Ultraschall (Sehnen, Gelenke, Bänder, Muskeln, Schwellungen)

Therapie
Injektionsbehandlungen (Gelenke, Sehnen, Muskulatur, Rücken, Lokalinfiltrationen), Neuraltherapie, Extrakorporale Stoßwellentherapie (Sehnenansätze, Sehnen, Bänder, Verkalkungen, Überbeine,, Knochenläsionen, Verkalkungen, Muskulatur), Magnetfeldtherapie, Kooperationen: orthopädischer Hufbeschlag

Bewegungsstörungen

Diagnostik
Ganganalyse des Pferdes, Komplementäre Untersuchungsmethoden: Feststellen von Gelenksblockierungen, Meridianblockaden, Analyse des Gebäudes (besonders Muskulatur), der Ausrüstung, der Konstitution des Reiters, Triggerdiagnostik

Therapie
Komplementärmedizin: Osteopathie, Chiropraktik, Triggerbehandlung, Akupunktur, Neuraltherapie, Magnetfeldtherapie, Kooperationen: spezielles Muskelkorrektur-Training, Beseitigung von Ausrüstungsfehlern,, Beheben von Reiterfehlern, Physiotherapie für Reiter

Bewegungsstörungen werden ausschließlich mit Methoden der Komplementärmedizin behandelt

Muskelerkrankungen

Diagnostik
Klinische Untersuchung, Labordiagnostik

Therapie
Stoßwellenbehandlung, Magnetfeldtherapie, Injektions- und Infusionstherapie

Atemapparat

Husten

Diagnostik
Klinische Untersuchung (Abhören, Perkussion) Bronchoskopie, Bronchialsekretentnahme mit histologischer und bakteriologischer Untersuchung, Blutgasanalyse

Therapie
schleimlösende Therapie, Bronchien-erweiternde Therapie, Inhalationstherapie,Lungenspülung, Gegensensibilisierung, Herstellung erregerspezifischer Vakzinen (z.B. für antibiotikaresistente Keime), Herstellung stallspezifischer Vakzine für z.B. Druse

Verdauungsapparat

Zähne

Diagnostik
Untersuchung der gesamten Maulhöhle mit Maulgatter, Kiefergelenks-Anästhesthesie, Röntgen

Therapie
Kantengebißbehandlungen, Zahnextraktionen (auch Wolfszähne), Schneidezahnkorrekturen, Professionelle Okklusionsbehandlung, Zahnsteinentfernung

Chronische Abmagerung

Diagnostik
Labor-Funktionstests, Darmfloraanalyse, Kotuntersuchung (kombinierte Sedimentation/Flotation, McMaster-Methode)

Therapie
Substitution lebender Symbiontenkulturen, Effektive Mikroorganismen, Fermentations-Therapeutika

Koliken

Diagnostik
Klinische Untersuchung (Abhören, Rektale Untersuchung), Labordiagnostik (Blut, Bauchpunktat), Nasenschlundsonde

Therapie
Spasmolytische Therapie, Laxative (abführende) Therapie, Verabreichung von Medikamenten mittels Nasenschlundsonde, Infusionstherapie

Augen

Augen

Diagnostik
Ophtalmoskop, Fluoreszeintest, Ultraschall

Therapie
Salben lokal, Intrakonjunktivale Injektion

Harnapparat

Harnapparat

Diagnostik
Klinische Untersuchung (Rektale Untersuchung, Katheterisieren), Labordiagnostik (Blut, Urin)

Therapie
Nierenspülung, Antibiotika-Behandlung, Phytotherapeutika

Geschlechtsapparat

Zyklusstörungen Stute

Diagnostik
Ultraschall, Labordiagnostik (Blut)

Therapie
Hormonbehandlungen

Fruchtbarkeitsstörungen

Diagnostik
Tupferprobe, Uterusbiopsie

Therapie
Gezielte Antibiotika-Behandlung (Antibiogramm), Uterusspülung

Künstliche Besamung

Diagnostik
Follikelkontrollen mit Ultraschall, Trächtigkeitsuntersuchung mit Ultraschall ab 15. Tag

Therapie
Besamung, ggf. Hormonbehandlung

Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten

Diagnostik
Labordiagnostik

Therapie
Antibiotika, Behandlung des Immunsystems, Herstellung bestandspezifischer Vakzinen (für z.B. Druse)

Stoffwechselerkrankungen

Kreuzverschlag, Lumbago, „Feiertagskrankheit“, Schwarze Harnwinde

Diagnostik
Klinische Untersuchung, Labordiagnostik

Therapie
Entzündungshemmende Therapie, Infusionstherapie

Hufrehe

Diagnostik
Klinische Untersuchung, Labordiagnostik, Röntgen

Therapie
Entzündungshemmende Therapie, Hufgipse, Kooperation: Orthopädischer Hufbeschlag

Vergiftungen

Diagnostik
Klinische Untersuchung, Labordiagnostik

Therapie
Symptomatische Behandlung, Antidot-Behandlung (wenn Gift bekannt)

Cushing-Syndrom

Diagnostik
Klinische Untersuchung, Labordiagnostik

Therapie
z.B. Pergolid, Futterumstellung, symptomatische Behandlung

Equines Metabolisches Syndrom (EMS)

Diagnostik
Klinische Untersuchung, Labordiagnostik

Therapie
Diät, symptomatische Behandlung

PSSM (Polysaccharide Storage Myopathy)

Diagnostik
Klinische Untersuchung, Labordiagnostik

Therapie
Diät, Streßreduktion, Bewegung

Mehr Infos zur Schulmedizin

Mit den neuesten Diagnose- und Therapiemethoden, unserer 20-jährigen Erfahrung in der Tiermedizin und der herzlichen Zuwendung sind wir für Sie da!