Spezielle Leistungen
Spezielle
Leistungen

Spezielle Leistungen

Wir stehen Ihnen als kompetenter Partner mit Service und Beratung mit all unser Erfahrung zur Seite. Unsere Stärke besteht darin, den besten, günstigsten, und schnellsten Weg zur Gesundheit ihres Pferdes zu finden.

Kaufuntersuchungen
  • Klinische Untersuchung (inkl. Beugeproben)
  • Zusatzuntersuchungen: digitales Röntgen mit sofortiger Befundung vor Ort, Ultraschall, Endoskopie, Dopingproben
Operationen
  • Verletzungen
  • Kastration
  • Tumore
  • Hufoperationen
  • Abszessspaltungen
  • Narbenkorrekturen

Für Operationen, die nur unter stationären Klinikbedingungen durchführbar sind, werden Sie selbstverständlich in die entsprechende Spezialklinik bzw. die Klinik ihrer Wahl überwiesen. Anmeldung mit Übermittlung des Vorberichtes und der Krankenakte übernehmen wir nach Wunsch gerne für Sie.

Spezielle konservative Therapiemethoden
  • Kieferhöhlen-Spülung
  • Blutegeltherapie
  • EM-Therapie
  • Inhalationstherapie
  • Magnetfeldtherapie
Laboruntersuchungen
  • Im Haus: Notfalllabor, Blutgasanalyse, Kotuntersuchung, Urinuntersuchung
  • Fremdlabors: z.B. Organprofile, Tupferproben, Allergietest, Trächtigkeit, Bakteriologie, Virologie, Antibiogramm, Herstellung von Vakzinen, Borreliosediagnostik usw.
Apparative Ausstattung
  • Ultraschallgerät mit Linearscanner (Sehnen, Bänder, Gelenke, Weichteilschwellungen)
  • Digitales Röntgen mit hochfrequenter Röntgenröhre (alle Projektionen – auch Rücken) mit sofortiger Beurteilung vor Ort und Erstellung einer CD-ROM
  • Flexibles Endoskop (Nasengänge, Rachen, Luftröhre, Vagina, Gebärmutter, Maul)
  • Stoßwelle (Therapie von Verkalkungen, Insertionsdesmopathien, Knochenläsionen, Sehnenläsionen, Trigger)
  • Blutgasanalysegerät
  • Mikrochip-Lesegerät
  • Kabellose Inhaliergeräte der Marke NEBUTEC
  • Magnetfeldsystem ACTIVOMED
  • Laserdusche ACTIVOMED für Wunden
Transponderimplantation

Elektronische Tierkennzeichnung durch Implantation eines Mikrochips. Ein Scanner zum Ablesen der Transpondernummern ist in unserer Praxis selbstverständlich verfügbar. Das Einsetzen von Mikrochips ist für Turnierpferde seit 1. Juli 2009 Pflicht und Voraussetzung für die Beantragung eines Equidenpasses!

Impferinnerungen

Die von uns betreuten Patienten erhalten jeden Monatsanfang eine schriftliche Mitteilung der fälligen Impfungen.

Erinnerungen an Kontrolltermine der selektiven Entwurmung

Die von uns betreuten Patienten werden telefonisch oder schriftlich an alle fällig werdenden Termine im Voraus erinnert.

Stationäre Unterbringung

Wir haben die Möglichkeit, Ihr Pferd für folgende Indikationen stationär einzustellen:

  • kleinere Operationen
  • Lahmheitsuntersuchungen
  • Therapie von Lahmheiten (Gelenke, Sehnen etc.)
  • Diagnostik und Therapie von Bewegungsstörungen
  • Korrekturberitt
  • Lungenspülung
  • Künstliche Besamung
  • Atemwegstherapie
  • Konservative Kolik-Therapie

Mehr Infos zu speziellen Leistungen

Mit den neuesten Diagnose- und Therapiemethoden, unserer 20-jährigen Erfahrung in der Tiermedizin und der herzlichen Zuwendung sind wir für Sie da!